expose

Wir schaffen Inhalte

  • Credo der StreetMindz ag
  • Die Förderung Entertainment ist die
    Verschmelzung von Passion und Rentabilität
  • 10 Fragen – 10 Antworten
  • Leitbild von StreetMindz ag
  • Management
  • Beirat

Credo der StreetMindz

Die StreetMindz will erfolgversprechenden Entertainer & Entertainments wie Musicals, Theater, Shows sowie Film- und Fernsehprojekten die Realisation ermöglichen und die dazu notwendigen Urheberrechte sichern, indem sie Risiko-kapital in finanziell vielversprechende Künstler, Produktionen und Rechte investiert.

Entertainment

Was uns Menschen einzigartig macht, ist die Fähigkeit, uns die Zukunft vorstellen zu können. Diese Eigenschaft nutzen wir täglich, meistens ohne besonders darüber nachzudenken. Wir schmieden Pläne für etwas, was in einigen Tagen, Wochen oder Jahren geschehen soll. So sind wir in der Lage, mehr oder weniger genau zu erraten, wie die unmittelbare, nahe Zukunft aussehen wird.

Unsere Lebensqualität im Hier und Jetzt wird massgeblich erhöht, indem wir uns von den Problemen und Zukunftsängsten ablenken können und nicht nur Endzeit-Szenarien in unserem Kopf ihren Platz finden. Dies Erreichen wir zum Beispiel durch Lesen, Filme anschauen oder Shows aller Arten, die uns – für ein paar Stunden – aus der Realität holen und viel Energie für den zu bewältigenden Alltag geben können.

Die StreetMindz kann auch in den kreativen Herstellungsprozess eines neuen Bühnenwerkes investieren, indem sie sich im Gegenzug einen Anteil der Urheberrechte (zeitlich und territorial unbegrenzt) vertraglich absichert.

Durch gezielte Investition in gute Künstler/Projekte kann die StreetMindz eine hohe Rendite erzielen. Durch gleichzeitiges Investieren in verschiedene Künstler/Projekte kann ein eventueller Misserfolg abgefangen und das Investorenrisiko abgeschwächt werden.

Durch eine langjährige Vernetzung im Bereich von Kulturschaffenden und deren Institutionen ist es StreetMindz möglich in qualitäts- bezogene invest-taugliche Projekte zu investieren, die ein breit gefächertes Publikumsinteresse mit sich ziehen.

10 Fragen 10 Antworten

1. Was macht StreetMindz ?


StreetMindz ist eine Finanzinstitution, die aus-schliesslich Risikokapital für Kulturprojekte für finanziellen Erfolg versprechende Produktionen zur Verfügung stellt, um sich damit an deren Gewinn und Verlust im Verhältnis zum Einsatz zu beteiligen.

2. Wie ist StreetMindz organisiert?


StreetMindz ist ein schlank geführtes Unternehmen mit tief gehaltenen Kosten durch effizientes Kostenmanagement. Ein Beirat von drei bis fünf Mitgliedern aus Kultur, Wirtschaft und Sport sind fester Bestandteil der StreetMindz. Er sucht zusammen mit dem Verwaltungsrat gemäss dem entwickelten Leitbild die eingereichten Produktionen aus, die zur Realisierung kommen.

3. Was ist genau das Marktpotenzial für StreetMindz ?


Der deutschsprachige Eventmarkt ist der grösste Ticket-Verkaufsmarkt in Europa. Der Umsatz dieses Industriemarktes liegt bei 27 Milliarden EUR (CHF 42 Mia.) im Jahr (Zahlen von 2006). StreetMindz will durch gezielte Investitionen auf diesem Markt tätig werden und damit für ihre Aktionäre eine gewinnbringende Rendite erwirtschaften.

4. Warum meint StreetMindz sich auf diesem Markt behaupten zu können?


StreetMindz hat ein enges Beziehungsnetz mit den produktivsten Kulturproduzenten, Veranstaltern von Musicals und Kulturinstitutionen, die mit diversen Verlagen für Theaterrechte verschiedenste Titel für Produktionen halten. Diese Portfolios an nationaler und internationaler Marktweite setzen sich aus Musicalshows, Sportevents und Urheberrechte zusammen.

5. Wer investiert in StreetMindz ?


Kulturell interessierte Investoren, die auch im Bereich von Kulturinvestment eine professionelle Plattform suchen, welche mit dem Kapital renditetaugliche Investitionen tätigt.

6. Was bietet StreetMindz den Aktionären?


Ziel ist die Erwirtschaftung von regelmässigen Aus-schüttungen von Renditen auf einzelnen kleineren und grösseren Produktionen, deren Finanzierung durch die kultinvest in Zeitspannen von wenigen Monaten bis maximal 5 Jahren realisiert und produziert wird. Die Aktionäre werden dabei in den Genuss von Preis-reduktionen für diese Veranstaltungen kommen.

7. Durch welche Instrumente sichert die StreetMindz ihre Investitionen gegenüber Kulturproduzenten ab?


StreetMindz erarbeitet mit den einzelnen Künstlern/Kulturproduzenten einen Businessplan und ist durch ihre Beteiligung am Risikokapital an den einzelnen Produktionen mit 10-30% am erwirtschafteten Gewinn beteiligt. Beirat und Verwaltungsrat suchen deshalb Veranstalter und Produzenten aus, die durch ein straffes, schlankes Kosten- und Personalmanagement fähig sind, Breakeven mit einer Auslastung von 50-70% zu erreichen. Zusätzlich zu einer jederzeit beim Produzenten möglichen buchhalterischen, durch StreetMindz selbst oder einer von ihr beauftragten Revisionsstelle, können auch zusätzliche Rechte zur Sicherung der Interessen der StreetMindz beim Produzenten faustpfandähnlich ein verlangt werden. Je nach Produktion kann diese Sicherung aus Rechten an Lizenzverkäufen, Merchandising, Tourneen sowie Fernseh- oder anderen Übertragungsrechten verwertet werden.

8. Welche Eigenschaft verlangt StreetMindz von Antragstellern, die sich als Investitionspartner bewerben?


Die Kulturproduktionen müssen national und international auf ein breit ausgelegtes Interesse stossen. Produzenten, Veranstalter müssen mindestens 5 Jahre professionell in diesem Business erfolgreich tätig sein. Sie müssen akzeptieren, dass die von StreetMindz vorgelegten Rahmenbedingungen eingehalten und umgesetzt werden und fähig sein, die gewünschten Sicherheiten zu leisten.

9. Weshalb braucht es StreetMindz.


Mit StreetMindz entsteht eine einmalige Plattform für Investments in zukunftsgerichtete Kulturproduktionen, die sich langfristig in einem sich neu orientierenden Gesamtmarkt etablieren. Die StreetMIndz dient den Aktionären als kompetente Vermittlerin von möglichen erfolgreichen Produktionen, die sich in der Allgemeinkultur ähnlich einprägen sollen wie etwa “Cats” oder “Flying Bach”.

10. Welche Projekte könnten kurz-, mittel- und langfristig durch StreetMindz mitfinanziert werden?


  1. StreetMindz Online Netzwerk
  2. Einzelne Künstler und Ihre Projekte
  3. Erstes Produkt der StreetMindz (Headspinn Kappe) weitere schon in der Gestaltung.
  4. StreetMindz Online Store

invest in future

invest in real values

Leitbild von StreetMindz

1. StreetMindz fördert ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Kulturschaffen und Kulturangebot. Sie gewährleistet geeignete Strukturen und transparente Verfahren zur Beurteilung von Gesuchen und Vergabe von Investitionsmitteln. StreetMindz achtet die Freiheit der Kunst.

2. StreetMindz koordiniert seine Kulturinvestitionen mit den geeigneten Kulturproduzenten und sucht die Zusammenarbeit über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus.

3. StreetMindz investiert in Kultur durch folgende Mittel und Massnahmen:

  1. sie gewährt Kredite
  2. sie schliesst Verträge ab
  3. sie trifft die erforderlichen Massnahmen für Künstler / Kulturproduzenten
  4. sie setzt weitere zur Förderung geeignete Mittel ein
  5. sie ist für renditetaugliche Auszahlungen gegenüber den Aktionären zuständig

4. StreetMindz begleitet das Kulturschaffen in den verschiedenen Sparten. Sie unterstützt kulturelle Anlässe sowie Vorhaben Dritter und führt mit Dritten zusammen kulturelle Anlässe durch.

5. StreetMindz fördert Kulturvermittlung und den Zugang zur Kultur. Sie zeichnet Personen oder Institutionen aus, die sich um die Kultur verdient gemacht haben.

6. StreetMindz legt die Finanzabgabe nach Anhörung der interessierten Kreise in einem Businessplan fest, der den geschäftstauglichen Finanzansprüchen der Investoren von Aktionären von StreetMindz entspricht.

Management

Die Unternehmensführung der StreetMIndz besteht aus:

  • Mitarbeiter
  • Leitung
  • Verwaltungsrat

Partnerschaften

Wir arbeiten mit den besten Anbieter in ihrem jeweiligen Segment. Dabei greifen wir auf ein weltweites Netzwerk, welches wir durch unsere Professionen stetig aufgebaut haben.

Fachbeirat

Mit jedem Antrag muss ein umfassender, gut begründeter Businessplan vorliegen. Es wird zudem erwartet, dass sich das Produktionsteam aus Fachleuten zusammensetzt, die bereits über entsprechende Erfahrungen auf dem Markt verfügen. Grundsätzlich werden keine Amateurproduktionen finanziert. StreetMindz prüft anhand des Businessplans aufs Sorgfältigste die Marktchancen für eine Produktion. Die Investitionen werden in Form von Bankgarantien vergeben oder nach Cash-Flow Plan in Raten überwiesen. Als Sicherheit kann StreetMindz nach Absprache einen Teil der Vorverkaufsgelder blockieren. Hiermit kann abgesichert werden, dass die gesprochenen Gelder nicht zweckentfremdet werden und zur Absicherung von weiteren Produktionen des Vertragspartner dienen.

StreetMindz versteht sich nicht als Kultursponsor, sondern übernimmt als Geldgeber die teure Vorfinanzierung von erfolgsversprechenden Produktionen. Es werden internationale, erfahrene Produzenten unterstützt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Shows schlussendlich auf dem Schweizer Markt oder im Ausland zur Aufführung kommen.

Alle Projektanträge werden durch den unabhängigen Fachbeirat zusammen mit dem Verwaltungsrat begutachtet. Das Gremium entscheidet alleine, ob und in welchem Umfang ein Projekt von StreetMindz finanziert wird.

Die Entscheidungsgrundlagen bilden die durch den Verwaltungsrat beschlossenen Beurteilungskriterien bezüglich kulturellen Interesses, Rentabilitätsaussicht und Risikos.

Die StreetMindz ag erwirtschaftet Umsätze aus folgenden Geschäften:

  • Anteile an den mitfinanzierten Kulturprojekten (anteilig zur getätigten Finanzierung)
  • Anteile an der Verwertung von Urheberrechten
  • Durch sorgfältige Auswahl der Projekte wird eine Risikominimierung herbeigeführt

Rendite ist mit Vertrauen verbunden!
Vertrauen Sie in die Zukunft unserer Jugend!